Erneut sehr gute Leistungen beim Vorlesewettbewerb der Grundschule Gondershausen

Auch in diesem Schuljahr fand an der Grundschule in Gondershausen wieder der schulinterne Vorlesewettbewerb der Klassen 1/2 und 3/4 statt. Im Vorfeld wurden innerhalb der Klassen die jeweiligen Klassensieger ermittelt. Dabei durften die Schüler die Vorleser nach einem Punktesystem mit vorgegebenen Kriterien bewerten. Die beiden Klassenbesten waren dann für das Finale nominiert.

Die diesjährige Jury setzte sich aus Vertretern des Kollegiums (Herrn Koch als Deutschlehrer und Frau Johannes als Schulleiterin), Schülern, der Schulelternsprecherin Frau Brodt, Frau Tesch von der Bücherei Emmelshausen, Frau Theis vom Kindergarten Gondershausen und dem Gondershausener Bürgermeister und Verkehrspolizisten Herrn Landsrath zusammen.

Im Finale lasen die Kinder zunächst einen geübten und anschließend einen ungeübten Text vor. Diese jeweiligen Textausschnitte wurden von den Jurymitgliedern bewertet.

Die Jury zeigte sich von dem allgemein sehr hohen Leseniveau der Schüler beeindruckt.

Entsprechend schwierig gestaltete sich somit besonders im 3./4. Schuljahr die Festlegung auf einen Schulsieger. Letztlich konnte sich hier Paul Volk aus der 3. Klasse mit einem sehr publikumsbezogenen und souveränen Lesevortrag durchsetzen. In der Jahrgangsstufe 1/2 gewann Lisa Karl aus der 2. Klasse. Als Preise winkten den Finalteilnehmern Buchpreise und den Stufensiegern Gutscheine.

Im Anschluss an die Siegerehrung schauten sich alle Schüler den Film zum Vorlesebuch auf der großen Leinwand an.

Ein besonderer Dank gilt den externen Jurymitgliedern und der Gemeinde Gondershausen für die Gutscheinspenden.

Gondershausener Schüler lesen gerne

Seit vielen Jahren nehmen zahlreiche Schüler der Grundschule Gondershausen mit großer Freude am Lesesommer Rheinland-Pfalz teil und auch in diesem Jahr konnten mehrere Kinder einige der begehrten Buchpreise gewinnen. Besonders fleißige Leser waren u.a. Maya und Paul Volk sowie Stella und Robin Keil.

Frau Tesch von der Stadtbücherei Emmelshausen besuchte die Schule, um den neuen Erstklässlern eine gebastelte Schultüte, gefüllt mit Informationsmaterial über die Bücherei, und natürlich auch einem eigenen Mitgliedsausweis, zu überreichen.

Allerdings gab es auch einen weiteren freudigen Anlass für den Besuch von Frau Tesch, denn Tristan Wölbert aus der dritten Klasse kam bei der Preisverlosung als einer der Wenigen in Rheinland-Pfalz eine Runde weiter und gewann einen Büchergutschein. Die Schüler und Lehrer gratulieren recht herzlich!

Die intensive Förderung der Lesefertigkeit der Kinder ist ein Schwerpunkt des Qualitätsprogramms der Grundschule Gondershausen. Die Teilnahme am Lesesommer unterstützt diese Bestrebungen.

Aus gleichem Grund findet derzeit in Zusammenarbeit mit den Eltern wöchentlich die beliebte Vorlesezeit im Herbst für die Kinder statt, um sie näher an das Medium Buch heranzuführen und sie zum Lesen zu motivieren.

Hier finden Sie uns

Grundschule Gondershausen
Schulstr. 41
56283 Gondershausen
Telefon: +49 6745 9233 +49 6745 9233
Fax:
E-Mail-Adresse:

Sprechzeiten im Sekretariat

Di. :

10:00  - 12:30 

Fr. :

08:00  - 12:30 

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TVKaiser