„Tulpen für Brot?“

Wie soll denn das umzusetzen sein, fragt man sich.

Die Drittklässler der Grundschule Gondershausen wissen eine Antwort auf diese Frage.

Sie setzten im vergangenen Jahr Tulpenzwiebeln in die Erde ein, kümmerten sich um diese und konnten im Frühling die selbst gezogenen Tulpen für den guten Zweck verkaufen. Die eingenommenen Euro wurden der Aktion „Tulpen für Brot“ überwiesen, die unter der Schirmherrschaft des saarländischen Ministerpräsidenten steht. Es ist garantiert, dass mit diesem Geld für hungerleidende Kinder in armen Ländern gesorgt wird.

Die Aktion der Grundschüler setzte sich aus zwei Teilen zusammen: Beim 1. konnten sich die Kinder auf freiwilliger Basis in den heimischen Gärten um ihre Tulpenpflanzen kümmern. Sie bestimmten selbst, wie viele Zwiebeln sie setzten wollten, nachdem sie sich bereits im Vorfeld Käufer für ihre Blumen gesucht hatten.

Am 2. Teil, der auf Vorschlag und unter tatkräftiger Mithilfe der Schulelternsprecherin Frau Kremer durchgeführt wurde, beteiligten sich alle Kinder, weil ca. 150 Tulpenzwiebeln in den Schulgarten eingepflanzt wurden. Wie groß war die Freude der Schüler, als man die gelben Frühlingsblumen nach und nach wachsen sehen konnte!

Fraglich war nur, ob solch eine große Anzahl von Blumen auch tatsächlich genügend Abnehmer finden könnten!

Es gelang! Im Anschluss an die Gottesdienste in Gondershausen und Morshausen verkauften die Kommunionkinder und ihre Klassenkameraden eifrig ihre Zöglinge.

Der stolze Endbetrag von 326,10 Euro konnte für die gute Sache überwiesen werden.

Allen Käufern, Spendern und helfenden Eltern sowie Pastor Greguric von der katholischen Kirche als unterstützender Partner sei an dieser Stelle von allen Beteiligten ein herzliches Dankeschön gesagt.

Mit Hilfe dieses Projektes erfuhren die Schüler, wie gewinnbringend es für alle Beteiligten sein kann, sich für eine gute Sache zu engagieren!

Hier finden Sie uns

Grundschule Gondershausen
Schulstr. 41
56283 Gondershausen
Telefon: +49 6745 9233 +49 6745 9233
Fax:
E-Mail-Adresse:

Sprechzeiten im Sekretariat

Di. :

10:00  - 12:30 

Fr. :

08:00  - 12:30 

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TVKaiser