Besuch bei der Feuerwehr

Am 19.01.15 besuchten die Schüler der 3. und 4. Klasse der Gondershausener Grundschule die ortsansässige Feuerwehr. Die Feuerwehrmänner hatten fünf interessante Stationen vorbereitet, auf die die Kinder nach einer tollen PowerPoint Präsentation mit allgemeinen Informationen zur Feuerwehr aufgeteilt wurden.

Das Löschen von Fackeln mit einer Kübelspritze und einem CO2-Löscher führte Feuerwehrmann Alexander Caspers durch.

„Wie verhält man sich bei einem Brand?“, „Wie setzt man einen Notruf ab?“ oder „Welche Ausrüstung trägt ein Feuerwehrmann?“ Diese und viele weitere Fragen beantwortete Feuerwehrmann Christian Hammes.

Besonders spannend waren die von Jugendwart Thomas Kluwig und Brandmeister Bernhard Pies vorbereiteten Experimente mit Feuer. Die Holzpulverexplosion brachte die Schüler sehr ins Staunen.

Die „kleineren" Feuerwehrautos und deren vielfältige Gerätschaften zeigte Wehrführer Reinhold Pies den Grundschülern. Wehrleiter Klaus Eiskirch zeigte sich für das große Löschfahrzeug zuständig. Hierin fanden gleich alle Schüler einer Gruppe Platz, und als Highlight durften sie bei einer Runde durch Gondershausen mit diesem Einsatzfahrzeug mitfahren.

Bevor staunend beobachtet werden konnte, wie schnell ein „Weihnachtsbaum" abbrennen kann, durften die Schüler den Tag bei der Feuerwehr noch bewerten und ihm eine Note geben. Der Notenschnitt war dann erwartungsgemäß besser als bei den Klassenarbeiten. Für diesen tollen Tag vergaben die Gondershausener Schüler eine glatte 1!

Vielen Dank der freiwilligen Feuerwehr Gondershausen für diesen erlebnis- und lehrreichen Unterrichtsmorgen!

Hier finden Sie uns

Grundschule Gondershausen
Schulstr. 41
56283 Gondershausen
Telefon: +49 6745 9233 +49 6745 9233
Fax:
E-Mail-Adresse:

Sprechzeiten im Sekretariat

Di. :

10:00  - 12:30 

Fr. :

08:00  - 12:30 

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TVKaiser